Fahrradtipps

Zeit für eine Radtour? Perfekt! Hier sind ein paar Tipps, damit die Tour so angenehm wie möglich wird..cykeltips-cykelleden-sjuharad

Mit dem Fahrrad vertraut machen

Lange Radtouren wirken sich auf den Körper aus. Achten Sie darauf, das Fahrrad und den Sattel so einzustellen, dass es für Sie bequem ist. Wenn die Möglichkeit besteht, können Sie das Fahrrad vor dem Ausflug probehalber beladen und etwas umherfahren, damit Sie ein Gespür für das Fahren mit Gepäck erhalten.

Das Fahrrad beladen

Wie bei allen Dingen empfiehlt es sich auch hier, auf die Qualität zu achten. Fragen Sie nach Fahrradtaschen mit guten Sicherheitshaken und Befestigungsvorrichtungen, damit Sie sie schwer beladen und auch auf unebenem Untergrund fahren können, ohne dass sich dies auf die Taschen auswirkt. Die Taschen sollten beim Packen möglichst gleichmäßig belastet werden.

Reifen flicken

cykeltips-bra-att-veta-cykelled-sjuharad[1]Denken Sie daran, Werkzeug mitzunehmen, damit Sie im Notfall eine Reifenpanne reparieren können. Mancherorts gibt es Hilfestellen am Radweg, doch an anderen Abschnitten sind Sie allein in der Natur. Und dann ist ein kleines Werkzeugkit durchaus praktisch.

Kleidung

Da die Kleidung beim Radfahren reibt, sollte auf Jeans verzichtet werden.
Wie bei allen Outdoor-Aktivitäten sollten Sie mehrere Schichten tragen, die Sie je nach Wetterlage aus- und anziehen.
Denken Sie daran, trockene Kleidung im Gepäck mitzuführen, die Sie anziehen können, wenn Sie eine Pause machen und der Körper kalt wird. Regenkleidung und bequeme Stiefel sind ebenfalls erforderlich. Praktisch sind auch kräftige Farben, so dass Sie gesehen werden!

Helm

Das wichtigste ist der Helm. Er rettet Leben. Und denken Sie daran, dass bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren Helmpflicht besteht.

Klingel

Alle Fahrräder müssen mit einer Klingel ausgerüstet sein – den Klang der Klingel können Sie jedoch selbst wählen.cykeltips-matsack-rastplats-sjuharadsrundan
Weitere Informationen zu Fahrradregeln erhalten Sie auf der Website des schwedischen Verkehrsamts der Website des schwedischen Verkehrsamts

Verpflegung

Nehmen Sie sich am besten ausreichend Wegzehrung mit und vergessen Sie nicht, den Wasservorrat unterwegs aufzufüllen!
Entlang der Strecke gibt es zwar kleine Läden, doch kann es nicht schaden, immer etwas dabei zu haben. Es gibt viele schöne Stellen entlang des Sjuhäradsrundan, die zu einer gemütlichen Pause einladen.

Ladda ner/download PDF