Tranemo – Svenljunga (22km)

Diese Radstrecke ist größtenteils asphaltiert, jedoch bestehen ca. 7 km aus verdichtetem Kies. Wenn Sie nur über Asphalt fahren wollen, können Sie stattdessen über die Provinzstraße 156 fahren.

Bei der Ankunft in Tranemo werden Sie erneut von Seen begrüßt.

Tranemo

Der Name Tranemo leitet sich vom schwedischen Wort für Kranich ab. Diesen und andere Vögel können Sie am See Tranemosjön beobachten, der mitten in der Gemeinde mit seiner schimmernden Oberfläche bezaubert. In der Nähe des Sees und entlang des Radwegs steht außerdem die Kirche von Tranemo. Mit ihrer ungewöhnlichen sechseckigen Form und ihren sieben Türmen ist sie ein Wahrzeichen der Stadt. Darüber hinaus finden Sie hier auch vieles andere, was einen Stopp lohnt. Essen für hungrige Mägen, Unterkünfte für müde Radlerbeine oder Einkaufs- und Bademöglichkeiten sowie kulturelle Erlebnisse für alle, die nur eine Pause einlegen wollen. Der Radweg führt durch die Gemeinde, und in der direkt am Weg gelegenen Touristeninformation erhalten Sie weitere Tipps für spannende Unternehmungen.

Tausche Rad gegen Draisine?

Wenn Sie einen Abstecher machen und das Fahrrad gegen eine Draisine tauschen wollen, fahren Sie einfach ein paar Kilometer weiter von Tranemo Richtung Ambjörnarp, wo die Draisine bereits auf Sie wartet. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf www.ambjornarp.se.

Uddebo

Hier fahren Sie durch die kleine Gemeinde mit der historisch interessanten Bebauung. Sie radeln vorbei an prächtigen Werksleitervillen, funktionalen Arbeiterwohnhäusern und Eigenheimen, die allesamt in eine schöne Natur eingebettet sind. In einer der Villen, „Fritidsgården“ befindet sich heute eine Ausstellung zur Geschichte von Uddebo.

Paddeln zwischen Uddebo und Strömfors

Wenn Sie eine Pause vom Radfahren einlegen möchten, können Sie das Rad gegen ein Kanu tauschen und auf der Kunstpaddeltour zwischen Uddebo und Strömsfors Kunst vom Wasser aus genießen.

Wenn Sie Lust auf Kaffee und Kuchen haben oder Geschichte erleben wollen, lohnt ein Besuch der alten Fabrik von Strömsfors. Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie auf der Website der Strömforsgruppen.

Klovarps Jordgubbsodling

Tanken Sie Kraft mit Köstlichkeiten aus der Natur! Klovarps jordgubbsodling bietet sonnengereifte, rote Erdbeeren zum Selberpflücken für die Fahrt.

Svenljunga

Gönnen Sie sich eine Pause in Svenljunga! Die meisten Geschäfte finden Sie an dem schönen, mit rundem Kopfsteinpflaster belegten Marktplatz. In den vielen Cafés und Restaurants können Sie Ihre Kräfte auftanken.
Wie wäre es mit einem Eis am Ufer des Flusses Ätran?
Darüber hinaus können Sie dem Kulturpfad um den Marktplatz herum folgen und spannende und kuriose Fakten aus der Geschichte von Svenljunga erfahren.

Und wenn Sie etwas Abwechslung vom Radfahren brauchen, finden Sie einen Kilometer vom Marktplatz entfernt die Wellnessanlage Moga Fritid. Hier gibt es ein Café, ein Schwimmbad, Dampfsauna und mehrere Freizeitaktivitäten.

tranemo-kyrka-utmed-cykelleden-sjuharadsrundan

Ladda ner/download PDF